Manfred „Mücke“ Heidtmann

 

Manfred, oder wie ihn viele nennen „Mücke“  fing seine musikalische Kariere mit Privatunterricht auf Klavier und Orgel beim Kantor an und studierte daraufhin erfolgreich Kirchenmusik. Er ist ein wahrer Multiinstrumentalist: spielt Klavier, Orgel, Akkordeon, Gitarre und arbeitet als Komponist und Chorleiter. Außerdem sammelte Mücke viel Erfahrung als Keyboarder in diversen Rock- und Tanzbands, zum Beispiel bei „Konform“ in Greifswald. Hinzu kommen einige Jahre Tätigkeit als Keyboardlehrer der Technics-Keyboardschule im Pianohaus Sitte, sowie mehrere Jahre als Keyboard-u. Gitarrenlehrer im Altmärkischen Aus-u. Weiterbildungsverein. Seit 1998 ist Manfred außschließlich freiberuflich als Musiker tätig. Ob als  „Seemann Mücke“ am Akkordeon, Pianist in einem Duo, Barpianist, als Organist in der Putbusser Kirche, weiterhin als Chorleiter oder seit Neustem als Auftragskomponist mit einem Elektro-Projekt – Manfred ist Vollblutmusiker durch und durch.

Sein Motto als Keyboardlehrer: Musik ist ein Hobby, dass viel Freude macht. Zu dieser Freude möchte ich die Schüler hinführen in dem ich meine Erfahrungen weitergebe.